X-RAY TUTOR 3 Training Software

Das weltweit einzige wissenschaftlich basierte Trainingsprogramm für Röntgenbildinterpretation mit einem individuell adaptiven Trainingsalgorithmus.

Mit X-Ray Tutor (XRT) können unerfahrene sowie fortgeschrittene Screener lernen, verbotene Gegenstände in Röntgenbildern zuverlässig und schnell zu erkennen, wodurch die Qualität (Sicherheit) und Effizienz an der Sicherheitskontrollstelle gesteigert wird.
 

Individuell adaptives Training

Der X-Rax Tutor (XRT) ist ein speziell für die Röntgenbildinterpretation entwickeltes Trainingsprogramm, das auf wissenschaftlichen Erkenntnissen über die Verarbeitung visueller Informationen im menschlichen Gehirn basiert.
Verschiedene Studien zeigen, dass die Erkennungsleistung nach wenigen Monaten Training erheblich gesteigert werden kann.
 

Praxiserprobt

XRT wurde bereits in über 30 Ländern an mehr als 600 Flughäfen installiert. Die Canadian Air Transport Security Authority (CATSA) beispielsweise nutzt XRT an allen 89 kanadischen Flughäfen. In Deutschland und vielen anderen Ländern wie Australien, Belgien, Bulgarien, Holland, Schwe- den, Katar und natürlich der Schweiz wird XRT an Flughäfen aber auch für andere Einrichtungen wie z.B. Kernkraftwerke oder Gefängnisse eingesetzt.


XRT ist in den gängigsten Sprachen erhältlich.
 

Individuell adaptives Training

X-Ray Tutor generiert individuelle Trainingseinheiten, welche dem Wissensstand jedes einzelnen Screeners angepasst werden. Dies geschieht durch einen wissenschaftlich basierten Algorithmus, welcher verbotene Gegenstände in Röntgenbilder von Gepäckstücken aufgrund der bisherigen Leistungen einblendet.

Dabei werden neben der Erkennungsleistung von verbotenen Gegenständen die drei zentralen bildbasierten Faktoren berücksichtigt: Rotationswinkel des Objekts, Überlagerung durch andere Gegenstände und Gepäckkomplexität. Das Levelsystem von XRT führt Ihre Screener durch Kombinationen dieser drei Faktoren, welche sich durch einen ansteigenden Schwierigkeitsgrad auszeichnen. Dadurch werden Ihre Screener individuell gefordert, aber nicht überfordert, was sich nicht nur positiv auf die Motivation ausübt, sondern auch eine optimale Vorbereitung Ihrer Screener auf eine allfällige Zertifizierung sicherstellt.
 

Große und aktuelle Bilddatenbanken

Da verbotene Gegenstände in der Realität sehr oft anders aussehen als im Röntgenbild bzw. in der Realität nur selten vorkommen, ist das Training äußerst wichtig. Aus diesem Grund weist XRT eine aussergewöhnlich grosse Bilddatenbank von verbotenen Gegenständen und Gepäckstücken auf, welche in enger Zusammenarbeit mit Behörden, Flughäfen und der Polizei entwickelt und fortwährend aktualisiert wird.


Die grosse Bilddatenbank kombiniert mit dem einzigartigen Algorithmus lässt mehrere Millionen von möglichen Gegenstand-Gepäckstück-Kombinationen zu und bereitet Ihre Screener optimal für die Herausforderung der Röntgenbildinterpretation vor. Für die verschiedenen Anwendungsgebiete sind spezifische Bilddatenbanken erhältlich und können gemäß Ihren Wünschen angepasst werden.

Interessiert an hochwertigen Sicherheitsprodukten?

Jetzt kontaktieren